Sports Impuls und Dennis Mehler gehen von nun an gemeinsame Wege

Wir begrüßen den 16-jährigen Kreisläufer des HC Empor Rostock als neuen Klienten bei Sports Impuls.
Dennis wechselte letzte Saison mit seinem Bruder Leon von SV Fortuna Neubrandenburg in das Rostocker Leistungszentrum. Das 2,05m große und 121kg schwere Kraftpaket spielt trotz seines Alters bereits in der A-Jugend Bundesliga und gehört deutschlandweit zu den größten Nachwuchstalenten am Kreis.
Mittlerweile kann Dennis 3 Länderspiele der Jugendnationalmannschaft verzeichnen.
Wir freuen uns auf einen spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit und begrüßen dich recht herzlich in unserem Team.

(Bildquelle: DHB)

Mannschaft der Woche

Unsere Mannschaft der Woche

Heute dabei:

TW: Michael Haßferter
LA: Kevin Herzog
RA: Tim Wieling
RL: Leif Tissier
RM: Dominik Axmann
RR: Philipp Vorlicek
KM: Markus Dangers

Sports Impuls und Leon Mehler gehen von nun an gemeinsame Wege

Wir begrüßen den 18-jährigen Torwart des HC Empor Rostock als neuen Klienten bei Sports Impuls.
Leon wechselte letzte Saison von SV Fortuna Neubrandenburg in das Rostocker Leistungszentrum, etablierte sich in der A-Jugend Bundesliga und gehört deutschlandweit zu den größten Nachwuchstalenten im Tor.
Sein erstes Länderspiel bestritt der 1,92m große und 96kg schwere Rostocker 2015 gegen Frankreich. Seitdem ist Leon regelmäßig bei den Lehrgängen des DHB dabei.
Wir freuen uns auf einen spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit und begrüßen dich recht herzlich in unserem Team.

Sports Impuls und Sven Weßeling gehen von nun an gemeinsame Wege

Wir begrüßen den 19-jährigen Rückraumspieler vom TV Emsdetten als neuen Klienten bei Sports Impuls.
Sven zeichnet sich vor allem durch seine Wurfvarianten aus dem Rückraum und seine starke Physis aus. Seit 2008 spielt das 1,96m große und 103 kg schwere Nachwuchstalent beim TVE und wurde bereits mit 16 Jahren in die Mannschaft von Daniel Kubes eingegliedert. „Sven war damals der Jüngste im Kader und hat einen großen Sprung nach vorne gemacht. Er hat die Trainingseinheiten trotz seines jugendlichen Alters sehr diszipliniert durchgezogen. Das hat mir sehr gefallen“, so Trainer Kubes über die Anfangszeiten seines Spielers in der ersten Mannschaft.
Durch seine starken Leistungen in der Liga machte der 19-jährige auch die Verantwortlichen des DHB auf sich aufmerksam und so konnte sich Sven beim Länderspiel gegen Kroatien im Januar dieses Jahres über sein Debüt in der Junioren-Nationalmannschaft von Trainer Erik Wudtke freuen.
Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit und begrüßen dich recht herzlich in unserem Team

Sports Impuls Klient Jan Hübner wechselt zur kommenden Saison zum TV Emsdetten

Jan Hübner verstärkt den TV Emsdetten zur nächsten Saison. Holger Kaiser, Geschäftsführer der TV Emsdetten Marketing GmbH und Trainer sowie sportlicher Leiter Daniel Kubes haben die Winterpause nicht nur für die sportliche Vorbereitung auf die Zweitligarückrunde genutzt, sondern den Fokus auch schon auf die Kaderplanung der nächsten Saison gerichtet. Mit Jan Hübner konnte ein vielversprechendes Rückraumtalent von den Youngsters des SC Magdeburgs verpflichtet werden.

Dabei kann Hübner durchaus als Urgestein und Aushängeschild der Jugendarbeit in Magdeburg gesehen werden. Trotz seiner jungen 19 Jahren spielt „Hübi“ bereits seit 2002 für den SCM. Aktuell steht er im Aufgebot der Zeiten Mannschaft, den Magdeburger Youngsters, in der 3. Liga Nord. Jan Hübner ist auch hier eine beständige Größe und hat in der Hinrunde schon 91 Treffer auf dem Tore-Konto. Leider nur Platz 13 für den SCM II wie Hübner bedauert. „Ziel ist der Klassenerhalt. Wir müssen uns und unseren Fans beweisen, dass wir zu Unrecht dort stehen. Wir werden bis zum letzten Tag für dieses Ziel kämpfen.“

Doch was motiviert „Hübi“ nach 16 Jahren Magdeburg seine Heimat zu verlassen? „Ganz klar die sportliche Entwicklung und die Bedingungen in Emsdetten. Ähnlich wie Magdeburg blickt Emsdetten auf eine langjährige Handballtradition zurück. Das junge und ambitionierte Team sowie Trainer Daniel Kubes haben letztendlich den Ausschlag gegeben an die Ems zu wechseln“, so der 1,85 m große und 88 kg schwere Rückraumspieler.

„Emsdetten hat mich direkt überzeugt. Die Stadt ist sehr schön, alle sind nett zu mir. Ich freue mich schon jetzt riesig darauf in der Ems-Halle aufzulaufen.“ Auch Holger Kaiser ist überzeugt von seinem neuen Rückraumschützen. „Mit Jan konnten wir eines der größten Talente im deutschen Handball verpflichten. Als junger deutscher Spieler passt er zudem perfekt in die Kaderphilosophie des TVE. Ich bin sicher, dass das Emsdettener Publikum viel Freude an ihm haben wird.“

Quelle: Emsdettener Volkszeitung

Mannschaft der Woche

Unsere Mannschaft der Woche

Heute dabei:

TW: Mark Ferjan
LA: Kevin Herzog
RA: Dimitri Ignatow
RL: Lukas Kister
RM: Jan König
RR: Philipp Vorlicek
KM: Markus Dangers

Sports Impuls und Florian Weiß gehen von nun an gemeinsame Wege

Wir begrüßen den 18-jährigen Rückraumspieler von der MT Melsungen als neuen Klienten bei Sports Impuls.
Florian zeichnet sich vor allem durch seine Wurfvarianten aus dem Rückraum und sein gutes Auge aus. Der 1,94m große und 85kg schwere Rechtshänder zählt zu den Nachwuchstalenten der MT und konnte bereits mit 17 Jahren seine ersten Einsätze für die zweite Mannschaft der MT verzeichnen. Aktuell kann Flo 52 Tore in 11 Spielen in der Jugend Bundesliga-West verzeichnen.
Wir freuen uns auf einen spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit und begrüßen dich recht herzlich in unserem Team.

Sports Impuls und Yannick Terhaer gehen von nun an gemeinsame Wege

Wir begrüßen den 19-jährigen Rechtsaußen vom TV Emsdetten als neuen Klienten bei Sports Impuls.
Der 1,87m große und 88kg schwere Linkshänder zählt zu den Nachwuchstalenten des TVE und konnte bereits mit 16 Jahren seine ersten Einsätze für die Zweitligamannschaft des TVE verzeichnen. Inzwischen zählt Yannick zum festen Stamm der ersten Mannschaft und kann aktuell 39 Tore verzeichnen. Zu Yannicks Stärken zählen der Tempogegenstoß und seine Wurfvarianten von außen.
Durch seine guten Leistungen machte der 19-jährige auch die Trainer des DHB-Nachwuchses auf sich aufmerksam und wurde zum Sichtungslehrgang des Junioren-Teams von Trainer Erik Wudtke eingeladen. Im
Wir freuen uns auf einen spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit und begrüßen dich recht herzlich in unserem Team.

Sports Impuls und Leif Tissier gehen von nun an gemeinsame Wege

Wir begrüßen den 17-jährigen Rückraumspieler vom HSV Handball als neuen Klienten bei Sports Impuls.
Leif besticht vor allem durch seine Dynamik, Technik und seine zahlreichen Wurfvarianten aus dem Rückraum.
Das 1,82m große und 81 kg schwere Nachwuchstalent verteidigte Ende letzten Jahres noch den Titel des Sparkassen-Cups mit der Jugendnationalmannschaft in Merzig.
Aktuell kann Leif 62 Tore in 12 Spielen in der Jugend Bundesliga-Nord verzeichnen.
Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit und begrüßen dich recht herzlich in unserem Team.

Sports Impuls und Dimitri Ignatow gehen von nun an gemeinsame Wege

Wir begrüßen den 18-jährigen Rechtsaußen der MT Melsungen als neuen Klienten bei Sports Impuls.
Dimitri besticht vor allem durch seine Dynamik, seine Tempogegenstöße sowie seine zahlreichen Wurfvarianten von außen.
Das 1,74m große und 75 kg schwere Nachwuchstalent der MT kann inzwischen 22 Spiele und 58 Tore in der deutschen Jugend- und Juniorennationalmannschaft verzeichnen sowie auf die Bronzemedaille bei der U18 EM in Kroatien dieses Jahr zurückblicken.
Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit und begrüßen dich recht herzlich in unserem Team.